17. Juli 2020 20:00 bis 21:30

Am Freitag, dem 17. Juli um 20 Uhr im Hinterhalt steht das Thema „Baumschutz für Wolfratshausen“ auf dem Programm. Das Sprecherteam der GRÜNEN, Justyna Czajka und Hans Schmidt, wir sich mit der Vorsitzenden des BN Wolfratshausen, Sigrid Bender, zu diesem Thema austauschen.

Besonders in den Stadtteilen Farchet und Waldram schlagen die Wellen hoch, wenn wieder große Föhren umgesägt werden, weil vor allem Bauträger das Grundstück bis auf die Grenzlinie ausräumen, um ja keine Hindernisse für ihre Vorhaben zu haben. Ein zweiter, mindestens ebenso wichtiger Gesichtspunkt, ist die Klimakrise, die in städtischen Quartieren die Temperatur um bis zu 10° höher werden lässt. Große Bäume sind hier besonders wichtig, um die Temperaturerhöhung zu dämpfen. Es geht also auch darum, die Klimafolgen abzufedern.

Über den Live-Stream können auch Fragen der Zuschauer gestellt werden. Ebenso ist Raum für Fragen der anwesenden Pressevertreter und anderer Veranstaltungsteilnehmer eingeplant.

Es können aufgrund der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie nur bis zu 10 Besucher live an dieser Veranstaltung teilnehmen. Anmeldungen bitte an hans.schmidt@gruene-toelz-wor.de. Die Plätze werden entsprechend dem Eingang der Anmeldungen vergeben .