28. Januar 2021 20:00 bis 22:30

Zum Ende jedes Jahres treten sich TV-Moderatoren, Comedians und KabarettistInnen geradezu auf die Füsse,
um auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Noch einmal lässt sich das im Laufe von 12 Monaten
gesammelte Pointen- und Bildermaterial nostalgisch verramschen.

Ecco Meineke, lange Jahre Ensemblemitglied der Münchner „Lach- und Schieß„,
seitdem mit zahlreichen Soloprogrammen in ganz Deutschland unterwegs,
dreht den Spieß um und gibt sich das ur-kabarettistische Experiment der
Super-Aktualität.

Und es sollte mit dem Teufel zugehen, wenn der Soul- , Folk- und Jazz-Musiker
(„Ecco DiLorenzo and his Innersoul, Jazz Quartett, Anthony´s Garden,
Filmmusik „Schuh des Manitu“) –
nicht auch den einen oder anderen Song mitbringt!

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der VHS Germering.