7. März 2021 17:00 bis 18:15

Am Vorabend des Internationalen Frauentags präsentiert der Historische Verein Wolfratshausen gemeinsam mit dem Kulturverein Isar-Loisach eine Veranstaltung, bei der die Geschichte der Frauen und Mädchen in Föhrenwald im Mittelpunkt steht.

Kommen Sie mit allen Sinnen ganz besonderen Lebenswegen auf die Spur! Autorinnen unseres Buchprojekts „LebensBilder“ geben einen kurzweiligen Einblick in die von ihnen erarbeiteten Frauenbiografien (Einspieler), Zeitzeuginnen berichten von der weiblichen Seite des Lagerlebens (vor Ort).

Musikalisch wird der Abend von Susanne Weinhöppel an der Harfe begleitet. Die Münchnerin singt jiddische Lieder zum Lachen und Weinen aus Osteuropa und Amerika. Dabei erzählt sie spannende und poetische Geschichten aus der Alten und der Neuen Welt. Die Vorsitzende des Kulturvereins Isar Loisach – Assunta Tammelleo – wird sich mit der Fotografin Justine Bittner live über das Buchprojekt „LebensBilder“ unterhalten.

Die Veranstaltung findet im LIVE-Stream in der Kulturbühne Hinterhalt statt, ohne Publikum. Beginn 17h00 (pünktlich), Dauer ca. 75 Minuten ohne Pause. Lediglich die Presse ist vor Ort zugelassen. Sicherheits- und Hygienekonzept ist vorhanden. Alle Mitwirkenden (Techniker, Zeitzeuginnen, Vorsitzende, Service-Personal, Presse…) sind vorab mit Schnelltest getestet.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturverein Isar-Loisach

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS