25. November 2021 20:00 bis 22:00

25. November 2021

Hanika Straub Banez, das sind drei Frauen*, die unterschiedlicher kaum sein könnten – und ihre Liebe zur Musik. Gemeinsam unter Konstantin Weckers Label Sturm & Klang als Einzelkünstlerinnen unter Vertrag, ahnte Deutschlands bedeutendster Liedermacher wohl nicht, was er ins Rollen brachte, als er die Musikerinnen bei einem Konzert in der Kulturbühne Hinterhalt spontan zusammenbrachte.

Dass Unterschiede kein Hindernis, sondern eine Bereicherung sein können, beweisen Hanika Straub Banez mit Leichtigkeit. Denn hier treffen Persönlichkeiten und Welten aufeinander:

Miriam Hanika, studierte Oboistin und Englischhornistin, gefeiert und preisgekrönt als poetische Liedermacherin und klassische Musikerin.

Sarah Straub, mit Neuinterpretationen Weckers‘ in Deutschland und Österreich erfolgreich, tourte früher mit Lionel Richie und Spandau Ballet, bevor sie ihre eigene musikalische Stimme in deutscher Musik fand.

Tamara Banez, Aktivistin* mit einem Faible für Synthesizer, deren politische Lieder mehr sind als nur Protest: Sie ist die Stimme einer ganzen Generation, die sich in Bewegungen wie „Fridays for Future“ für eine bessere Welt einsetzt.

Ihr erstes gemeinsames Album „Sie, du und ich“ steht für Hanika Straub Banez in ihrer Urform: Authentisch, weiblich, einzigartig.Ohne Schnickschnack oder Effekthascherei präsentieren die jungen Musikerinnen ihr besonderes Projekt: Drei Frauen die etwas zu sagen haben, drei Stimmen, die uns vor allem an eine Botschaft erinnern: Gemeinsam sind wir stärker.

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS

Vor Ort Teilnahme nach Anmeldung unter info@hinterhalt.de möglich.

Kartenvorverkauf im Ohnverpaktladen, Wolfratshauser Altstadt und bei Sport Utzinger in Geretsried.

Eintritt 18€

Einlass ist ab 18h30 und nicht länger als bis 19h40

Beginn Kulturabende immer um 20h00 pünktlich

Neben der 2G-Regelung gilt zusätzlich, dass der Einlass ausschließlich nach einem vor Ort durchgeführten, negativen Schnelltest (selbst durchgeführt vor Zeugen oder durch Personal) gewährt wird! Daher bitten wir darum, dass sich alle Gäste bis allerspätestens 19.40 Uhr vor Ort einfinden.