3. November 2021 20:00 bis 21:30

03. November 2021

Dr.Pablo Hagemeyer (Wolfratshausen) liest aus seinem neuen Buch „Die perfiden Spiele der Narzissten“.

Mit Narzissten haben wir alle bereits unsere Erfahrungen gemacht. Und meistens hinterlassen sie Spuren: Ein ungutes Gefühl, ausgenutzt worden zu sein, Angst vor weiteren Begegnungen, in einigen Fällen sogar Traumata.

Dr. med. Pablo Hagemeyer entwirft anhand zahlreicher Beispiele ein Panorama der perfiden Spiele von Narzissten, die ihren Opfern das Leben schwer machen – ob im Privaten oder beruflich. Der Narzissmus-Experte bietet Aufklärung, konkrete Anleitung zur Gegenwehr und die Hoffnung auf Selbstbestimmung.

Das Anti-Narzissmus-Programm für alle Betroffenen!

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS