22. Mai 2020 von 20:00 bis 21:00

Uppercut aus Penzberg gibt es seit 2018. Die Band widmete sich von Anfang an dem Schreiben von eigenen Songs, bei denen jedes Bandmitglied seinen eigenen Musikgeschmack einbringt. Daraus entstanden Songs aus einer Mischung von schnellen Punk-Einflüssen, wie man sie auch von den Ramones kennt, oder aber auch groovigen Metalriffs, die an die Musik von Sepultura oder Machine Head erinnern.

Da sie ihren „wilden“ Mix aus Punk, Rock und Metal nie so richtig einordnen konnten, nennen sie ihre Musik oft spaßeshalber „wilde Gitarren-Musik“.

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Band) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev