24. Januar 2021 11:00 bis 12:30

VOM SONNENLICHT IN DIE DÄMMERUNG – Heiter – melancholisches Konzertprogramm

„Ah, es gibt eine Steel Gitarre – Ihr spielt Country, oder?“

„Und einen Kontrabass, also Jazz, oder bayerisch oder was?“

„Und die Sängerin singt auch eigene Songs und spielt Gitarre – ach so, dann geht’s so in Richtung Liedermacher, oder?“

Wenn wir gefragt werden, welche Musik wir machen, sagen wir:

Wir spielen Songs! Und die spielen wir so, dass es uns Spaß macht!

Und freuen uns darauf Euch zu zeigen, was uns Spaß macht!

Weil: nur wenige Dinge erfüllen auf so einfache Weise mit Glück, sind derart präsent und haben einen so großen Einfluss auf`s Leben wie die Musik.

Was uns musikalisch beeinflusst, bekommt Ihr live zu hören.

Unter anderem The Police, Alison Krauss, U2, Ella Fitzgerald, Alan Jackson, Sheryl Crow, Zaz und J.J. Cale…

Vom Sonnenlicht in die Dämmerung.

Von der Dämmerung ins Sonnenlicht.

Claudia Sommer Gesang

Klaus Reichardt Steel Gitarre

Karsten Gnettner Kontrabass

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS