14. Februar 2021 20:00 bis 21:30

Bayerische Amazonen

Musik: Maria Hafner und Theresa Loibl

Bekanntlich sind ja die Amazonen ein gefürchtetes Frauenvolk, so gar nicht angepasst, lieb und fürsorglich wie Männer die Frauen immer so gerne hätten!

Doch die Amazonen sind Kämpferinnen und eine solche steckt meist in jeder Frau, gerade auch, wenn sie nicht gerade mit erhobenem Schwert und wildem Kampfgeschrei auftritt.

Deshalb ist es umso wichtiger, die Frauen mit ihren Geschichten der Stille zu entreißen.

Luise Kinseher tut dies mit einer Lesung! Sie hat sich mit ihren geistigen Freundinnen aus der literarischen Welt Bayerns im 20. Jahrhundert verbündet und liest zum Tag der „Solidarität unter Frauen“ Texte von Marie Luise Fleißer, Lena Christ und Liesl Karlstadt.

Begleitet wird sie von den beiden großartigen bayerischen Musikamazonen Maria Hafner und Theresia Loibl.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit:

Soroptimist International – Isartal / Bad Tölz

Landratsamt Bad Tölz – Wolfratshausen

WEISSER Ring Außenstelle Bad Tölz-Wolfratshausen oder WEISSER Ring

Tölzer Jugendförderung

Katholische Jugendstelle Bad Tölz und Wolfratshausen

Kreisjugendring Bad Tölz – Wolfratshausen

Frauen helfen Frauen e.V. Bad Tölz – Wolfratshausen

und natürlich dem

KIL – Kulturverein Isar-Loisach e.V.

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS