82538 Geretsried-Gelting, Leitenstraße 40    |    08171/238104 (Anrufbeantworter)    |    info@hinterhalt.de

82538 Geretsried-Gelting – Leitenstraße 40
08171/238104 (AB) – info@hinterhalt.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lichtspielkeller – “Eine Liebe für den Frieden”

9. November 2023 19:30 bis 21:30

Bertha von Suttner und Alfred Nobel

Herzlichen Glückwunsch zum 180. Geburtstag! Der mutigen, streitbaren und unbeirrbaren Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner  (Friedensnobelpreisträgerin 1905).
Auch wenn wir dem Geburtstagskind nimmer persönlich gratulieren können, so haben wir gerade aktuell allen guten Grund, dieser bemerkenswerten, starken Frau zu gedenken.
Fast alle haben vom Titel ihres berühmtesten Romans schon einmal gehört „Die Waffen nieder“. Diesen pazifistischen Roman aus der Sicht einer Ehefrau hat von Suttner 1889 veröffentlicht, genau ein Vierteljahrhundert vor Beginn des ersten Weltkriegs, dessen Ausbruch sie nicht mehr mit erleben musste. Sie engagierte sich politisch und wurde in Folge von „Die Waffen nieder“ eine unverzichtbare wichtige Figur in der Frauen- und Friedensbewegung ihrer Zeit!
Bertha von Suttner war als politisch aktive Frau eine Ausnahmeerscheinung, waren doch die Möglichkeiten von Frauen, sich zu emanzipieren, selbstständig zu sein und z.B. auch über ihr Einkommen selber zu bestimmen alle Bevölkerungsschichten umfassend nicht vorhanden.

Aus Anlass ihres Geburtstages zeigen wir im Hinterhalt ihr und ihrem politischen Anliegen zu Ehren diesen Spielfilm mit Birgit Minichmayr in der Hauptrolle.

Einlass 19h00

Kostenlos gegen Spende
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights