Kulturbühne Hinterhalt

Leitenstr. 40, 82538 Geretsried
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung: „In Bayern möchte ich nicht einmal gestorben sein“

7. April 2022 20:00 bis 22:30

In Bayern möcht‘ ich nicht einmal gestorben sein“ – Herbert Achternbusch und sein „bayerisches Gefühl“.

Aus Anlass des Todes des als Universalkünstler viel gelobten und auch viel verhassten Herbert Achternbusch gedenken wir mit einer Lesung aus seinen Werken, ein paar Anekdoten vielleicht und ein wenig anarchischer Musik drum herum. Es war die letzten Jahre doch eher still geworden um den ehemaligen Provokateur und Bürgerschreck Achternbusch, dessen großes Vorbild Karl Valentin gewesen ist. Doch zu seinem Tod gab es niemanden – auch nicht unter seinen langjährigen Kritikern und Gegnern – die ihn nicht gewürdigt hätten; sogar der ehemalige langjährige bayerische Kultusminister Hans Maier wurde des Lobens nicht müde. Ob der Herbert sich darüber wohl gefreut hätte? Vermutlich eher nicht, was durchaus auch für unseren Achternbusch-Abend gelten könnte 😊.

Unser Dank gilt der Leiterin der Stadtbücherei Wolfratshausen – Frau Silke Vogel – die für diesen Abend die Bücher organisiert hat.

Es liest und erzählt das Wolfratshauser Urgestein Wiggerl Gollwitzer, der musikalisch provokant begleitet wird von Maxi Pongratz (vormals Kofelgschroa).

LIVE-Aufzeichnung (patreon)  mit Publikum vor Ort. Eintritt gegen schriftliche Anmeldung über info@hinterhalt.de und Eintrittskarte in bar vor Ort (15,00 €).

Einlass ist pünktlich 45 Minuten vor Beginn. Getränke, Chips, Oliven und Erdnüsse an der Bar. Das Konzerte ist ein LIVE-Mitschnitt, d.h. wegen der Aufzeichnung gibt es keine Pause, maximale Länge ist ca. 75 bis längstens 90 Minuten!

Es gelten die aktuellen Corona-Schutz-Bestimmungen.

Verschoben vom 25.2.22

Gerne kann das Konzert vor Ort besucht werden (unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen). Bitte sicherheitshalber anmelden, am besten schriftlich über info@hinterhalt.de; ab 1.April wieder mit Eintritt, zahlbar vor Ort in bar. Einlass ist immer pünktlich 45 Minuten vor Beginn. Getränke, Chips, Oliven und Erdnüsse an der Bar. Das Konzerte ist ein LIVE-Mitschnitt, d.h. wegen der Aufzeichnung gibt es keine Pause, maximale Konzertlänge ist ca. 75 bis längstens 90 Minuten!


Möchten Sie diese Veranstaltung live von daheim aus anschauen? Kein Problem!

Werden Sie Mitglied der Hinterhalt-Community auf Patreon und unterstützen Sie uns regelmäßig!

https://www.patreon.com/hinterhalt

Für alle anderen Zuschauer fügen wir die Aufzeichnung zu einem späteren Zeitpunkt zu unserem YouTube Account hinzu und verlinken dorthin.


Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilev

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner